Alle Modelle

Filter
  • Qualitätsware - hochwertige Ware
  • Blitzversand – bei Zahlungseingang bis 14 Uhr
  • Geld zurück – 30 Tage Wiederruf

Schweißerschuhe oder Dachdeckerschuhe

Neben den üblichen Gefahren, wie runterfallende Werkstücke entstehen beim Schweißen von Metall oder Bitumenbahnen weitere Gefahren durch Schweißperlen oder offenen Flammen. Genau dort benötigen Sie Schweißerschuhe oder Dachdeckerschuhe die Sie optimal bei solchen Arbeiten schützen.

Trägt der Arbeiter das falsche Schuhwerk bei solchen Tätigkeiten, betsteht die Gefahr von Verbrennungen der Haut oder akute Brandgefahr an der Arbeitsstelle.

Schweißerschuhe:

  • Als Berufsschweißer: Insbesondere bei diesen Berufen ist ein ordentlicher Schutz gegen Schweißperlen oder offenen Flammen wichtig. Schnell fällt mal was hinter der Lasche in den Schuh und schon sind schlimme Verbrennungen vorprogrammiert.
  • Dachdecker oder Spengler: Im Bereich der Dachdeckerkunst, besonders bei der Arbeit mit Bitumenbahnen oder beim Weichlöten von Blechen besteht akute Brandgefahr. Hier ist Sicherheit auf der Baustelle das oberste Gebot.
  • Arbeiter mit indirektem Kontakt (zum Beispiel auf der Werft): Auch in anderen Branchen kann es vorkommen, dass Schweißerschuhe unbedingt erforderlich sind. Sie arbeiten als Maler auf der Werft? Meist werden die Arbeiten Hand in Hand mit Schweißern erledigt, auch da ist ein optimaler Schutz der Füße erforderlich. Unsere Schuhe eignen sich zudem für alle Berufsfelder, in denen Schutzkleidung von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben wird.

Schweißerschuhe S3 von HK Berufsbekleidung: Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Achten Sie auf die Kennzeichnung HRO oder HI. Diese beiden Kürzel stehen für einen hohe Wärmebeständigkeit der Sohle und einen hohen Hitzeschutz der Schuhe. Unabhängig von diesen Punkten ist ein hoher Tragekomfort auf der Arbeit fast genauso wichtig. Den ganzen Tag verbringt man in den Sicherheitsschuhen, da müssen diese einfach bequem passen.
rechnung